Wir gehen höflich miteinander um.
Ich höre dir zu.
Ich helfe dir.
Ich achte die Mitglieder der Schulgemeinschaft.

Die Adam Ries – Schule will dir fachliche, allgemeine, kulturelle und soziale Bildung vermitteln, solide Grundlagen für die weitere Schullaufbahn schaffen und die kindliche Persönlichkeit, zur Entfaltung in der Gesellschaft weiterentwickeln!

Wir Eltern, Schüler, Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen und das verwaltende Personal der Adam Ries-Schule bilden eine Schulgemeinschaft!

Das Leben in der Schulgemeinschaft erfordert Regeln und bestimmt Rechte und Pflichten der am Schulleben beteiligten.

Wir wollen Kinder auf ihrem Weg ins Leben begleiten und unterstützen, damit sie selbstbewusste, kompetente und starke Persönlichkeiten werden. Damit wir dieses große Ziel erreichen, benötigen wir für die Meisterung unseres Schulalltags Regeln des Miteinander Umgehens, die von der Schulgemeinschaft formuliert und von deren Mitgliedern einzuhalten sind. Jedes Mitglied der Schulgemeinschaft hat das Recht auf freie Meinungsäußerung in angemessener Form!

An der Adam Ries-Schule wird Gewalt jeglicher Art, weder gegen Menschen und/oder das Haus und dessen Einrichtung nicht geduldet, weder körperlich noch verbal.

 

organigramm1314